13. Symposium // 4. und 5. Juni 2024 // Kiel

Ankerpunkte. Vielfalt an Online-Verhaltenssüchten – Vielfalt an Behandlungsansätzen

Das Nutzungsverhalten insbesondere junger Menschen ist einem stetigen Wandel unterlegen. Was vor kurzer Zeit noch modern und weit verbreitet war, wird von ständig neuen Trends in die verstaubte und altmodische Ecke gedrängt. Immer deutlicher zeigt die Entwicklung, dass sich ehemals unterschiedliche Verhaltensweisen zu immer komplexer werdenden Nutzungsmustern verflechten. Gepaart mit der sich ebenfalls rasant verändernden Technik und den Mechanismen, mit denen die Gaming-, Shopping-, Porno-, Social-Media- und Gambling-Industrie arbeitet, entstehen so auch stets neue Störungsbilder, auf die die Wissenschaft und das Suchthilfesystem reagieren muss.

 

Wir möchten in diesem Jahr unterschiedliche Behandungsmöglichkeiten im Bereich der Medienabhängigkeit und weiterer Online-Verhaltenssüchte betrachten. Seien Sie unser Gast, wenn Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet zusammenkommen. Besuchen Sie interessante Vorträge und Workshops, diskutieren Sie in unseren Podiumsdiskussionen mit und beteiligen Sie sich aktiv an unserem 13. Fachverbandssymposium in Kiel

 

Unsere jährliche Mitgliederversammlung wird ebenfalls im Rahmen des Symposiums durchgeführt.


Mitgliederversammlung 2024

Die jährliche Mitgliederversammlung des Fachverbandes Medienabhängigkeit e.V. wird am 5. Juni 2024 von 15 bis 16.30 Uhr durchgeführt. Die Einladungen zur Mitgliederversammlung wurden bereits rechtzeitig und gesondert an unsere Mitglieder verschickt.



Download als PDF oder JPG möglich


Veranstaltungsort

Restaurant Bootshaus 1866
Düsternbrooker Weg 16, 24105 Kiel
Tel: 0431 / 2108585
E-Mail | Internet | Anfahrt